Aktuelle Berichte - w970.lv-westfalen.de/

Sie sind hier: Home » Aktuelle Berichte

  

Bericht von der Kaninchenausstellung der Rassekaninchenzuchtvereine W970 Scherfede/West und W 49 Scherfede.


Am 13.+14.10.2018 führten die Rassekaninchenzuchtvereine in Blankenrode ihre Lokalschau durch.

Auf der Schau wurden 105 Rassekanichen ausgestellt. Die Frauengruppe w 49 stellte verschiedene Exponate zur Schau.

Die Kaninchen wurden am Samstag von den Preisrichtern(innen) Günter Dargel, Barbara Moors und H. Fahle bewertet.


Ergebnisse beim Verein W 970 Scherfede/West:

Die Jungzüchter Zgm. Jan und Marc Brüne errangen eine Landesverbandsmedille (LVM) mit 385 Pkt. auf Deutsche Kleinwidder wildfarben, sowie die beste Häsin ( 96,0 Pkt. ) und den besten Rammler ( 97,0 Pkt. ).

Bei den Altzüchtern erhielt Werner Türk eine LVM mit 387,0 Pkt auf Weiße Neuseeländer. Er stellte auch die beste Häsin mit 97,0 Pkt. aus.

Zgm. Andreas und Tanja Brüne bekam ebenfalls eine LVM mit 386,5 Pkt. auf Perlfeh. Sie stellten auch den besten Rammler mit 97. Pkt. aus.

Renate Koch auf Burgunder, Manfred Götte auf Feh- Rex und Zgm. Manfred Drewel und Renate Geiter auf Blaue Wiener erhielten einen Preis.



Ergebnisse beim Verein W 49 Scherfede:

Der Altzüchter Wolfgang Moors errang die 1. beste ( 384,5 Pkt. ) und die 2. beste Zuchtgruppe (383,5 Pkt. ).

Den besten Rammler stellte Barbara Moors mit 97,5 Pkt. auf Havanna.

Eine LVM ging an Hermann Scheele auf Großchinchilla mit 384,5 Pkt. sowie die beste Häsin mit 96,5 Pkt.

Christoph Walter stellte die beste Zuchtgruppe bei den Jungtieren mit 32/20 Pkt. auf Deutsche Kleinwidder wildfarben.


Ergebnisse der Frauengruppe w 49 Scherfede:

Eine LVM errang Bianca Thunecke mit 97 Pkt.

Folgende Zuchtfrauen erhielten einen Pokal: Barbara Moors und Angelika Amediek .


Die Vereine bedankten sich bei den Gästen für Ihr Kommen.